Mittwoch, 28. Januar 2015

Festival PLAY

In Lissabon jagt ein Filmfest das andere.
Noch bis Freitag läuft die KINO, ab Samstag dann PLAY - Festival Internacional de Cinema Infantil e Juvenil de Lisboas.
Sowohl  im Cinema São Jorge als auch in der CINEMATECA JÚNIOR– MUSEU DO CINEMA werden Filme für Kinder und Jugendliche gezeigt. Zusätzlich finden verschiedene interessante Workshops statt.

Programm und weitere Infos gibt es hier.

Montag, 26. Januar 2015

Tauber Bach im Theater Maria Matos

Das Stück Tauberbach von Alain Platel mit LES BALLETS C DE LA B & MÜNCHER KAMMERSPIELE wurde an drei Tagen  im Theater Maria Matos aufgeführt.
VON und MIT Bérengère Bodin, Elsie de Brauw, Lisi Estaras, Ross McCormack, Elie Tass, Romeu Runa.
Ich habe die tolle Aufführung am Sonntag gesehen. Das Haus war voll, wie wohl schon an den beiden vorangegangenen Tagen.

Die Dokumentation „Estamira" von Marcos Prado Ausgangspunkt für TAUBERBACH. Es geht um eine schizophrene Frau, die auf einer Müllkippe in Rio de Janeiro lebt. Überleben und dabei die menschliche Würde nicht verlieren, bildet dabei ein zentrales Thema.
Eine weitere Inspirationsquelle ist „Tauber Bach", ein Projekt des Polen Artur Zmijewski mit Musik von Bach, gesungen von Gehörlosen.


video
 
(Video von Vimeo.com)

Besonders begeistert war ich von Romeu Runa.

Mittwoch, 21. Januar 2015

Cinema Bioscoop

Letztes Wochenende lief im Kino São Jorge das Festival Cinema Biosoop, Filmfest der niederländischen Sprache. Dies war schon die dritte Ausgabe, für mich war es allerdings neu, da ich davon in den letzten zwei Jahren nichts gehört hatte.

Vor dem Eröffnungsfilm gab es im Foyer des Cinema São Jorge ein OPENINGSBORREL mit Livemusik, Snaks und Bier.



OPENINGSBORREL


Als Eröffnungsfilm wurde Matterhorn, eine niederländische Komödie von Diederik Ebbinge gezeigt

Offizieller Teil vor der Filmvorführung


Sehr schön beschrieben wird der Film hier.

Freitag, 16. Januar 2015

Tolles Konzert

Gestern abend spielte Norberto Lobo in der ausverkauften Kirche St. George, Nähe Estrela. 

Foto von der fb-Seite der Galeria Zé dos Bois 

Ein tolles Konzert in einem sehr schönen Veranstaltungsort! 

Einziges Problem -  es war kalt, wirklich kalt in der Kirche.
Aber die Musik (neben ein paar in der Kirche aufgestellten Gasheizungen) hat gewärmt.

Montag, 12. Januar 2015

Festival KINO

Das Filmfestival KINO - Mostra de Cinema de Expressão Alemã steht vor der Tür.
Auch dieses Jahr werden wieder aktuelle Filme aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz gezeigt.

Das Programm und weitere Infos gibt es hier.

Freitag, 9. Januar 2015

Je suis Charlie

Lissabon, Restauradores 8.1.2015 18.30h







Laut der Zeitung Publico versammelten sich fast 2000 Menschen am Praça dos Restauradores.


Dieser Blogeintrag hat mir sehr gut gefallen!

Donnerstag, 8. Januar 2015

Seventh Son

Bei dem Titel dachte ich an Magyk, das erste Buch der Fantasyreihe über Septimus Heap von Angie Sage, das ich vor Jahren gelesen hatte.
Damit lag ich allerdings falsch, denn der Film basiert auf dem Buch The Spook's Apprentice von Joseph Delaney.
Der Film hat ausser vielen Kämpfen zwischen den Gestalten der bösen Mächte auf der einen Seite und dem Geisterjäger John Gregory und seinem Lehrling Tom auf der anderen nicht viel zu bieten.
Nun gut, Liebesgeschichten durften natürlich auch nicht fehlen.
Julianne Moore spielt Mutter Malkin, eine Drachenfrau, hat aber nicht viel zu tun, da die meiste Zeit in Drachengestalt.
Am besten gefallen hat mir noch Jeff Bridges als alter, ständig trinkender und Sprüche klopfender Geisterjäger.