Donnerstag, 27. März 2008

Viana do Castelo und weiter nach Norden

Rund um den Praça da República in Viana







Portugiesische Tracht




Weiter nach Norden, bei Caminha
Der Hügel liegt auf spanischer Seite


Die Mündung des Flusses Minho bei Caminha


Auf der anderen Seite des Minho, im spanischem Tuy



Auch hier gibt es verfallene Häuser


Auf dem Rückweg machten wir in Valença halt.




Im Inneren der Schlossmauern gibt es jede Menge Geschäfte, die vor allem Handtücher und Keramik verkaufen. Viele Spanier kommen zu einem Tagesbesuch her und decken sich mit portugiesischen Waren ein.

Keine Kommentare: