Mittwoch, 9. April 2008

Darf ich vorstellen


Pingo, unser Haustier.

Ob es sich bei diesem Exemplar um ein Weibchen oder Männchen handelt kann ich leider nicht sagen. Weiss jemand wie man das erkennen kann?

Kommentare:

Bruxa hat gesagt…

Da hast du mich aber richtig auf dem falschen Fuß erwischt - null Ahnung.
Dann habe ich mal gegoogelt und wollte auf dem Foto nachschauen - Pustekuchen - die relevanten Körperpartien sind nicht auf dem Bild zu sehen!! Wie schade! :-((

Anonym hat gesagt…

Gratuliere zum neuen Familienmitglied, egal ob männlich oder weiblich! :0)

Liebe Grüße

von Olga