Dienstag, 22. April 2008

Musikalisches Wochenende Teil 2

Am Samstag hatten wir Karten für ein Konzert aus der Reihe "kommentierte Konzerte" im grossen Auditorum des Gulbenkian. Aufgeführt wurde "Petrouschka" von Igor Stravinsky. Der Kommentator war Alexandre Delgado.
Johannes zog es vor auf eine Geburtstagsfest zu gehen, zu dem er kurzfristig eingeladen worden war. So machte ich mich also alleine auf zum Gulbenkian.
Was ich nicht verstehen werde sind Eltern, die kleine Kinder in solche Konzerte schleppen. Das Konzert war ab 6, was ich für ganz schön früh halte, denn welches 6-jährige Kind kann sich 45 Minuten konzentrieren, den Erklärungen folgen und der dazugehörigen Musik zuhören? Neben mir sass ein etwa 7-jähriger Junge, der ab etwa der Hälfte der Darbietung anfing auf seinem Stuhl ungeduldig hin und her zu rutschen, die Füsse gegen den Vordersitz baumeln zu lassen, bis er dann den Kopf auf den Schoss seiner Oma legte und aus Langeweile ein paar laute Schnarchgeräusche von sich gab. Andere, noch weitaus kleinere Kinder gaben ihren Unwillen durchaus lautstark und deutlich zu verstehen, so dass die Eltern es vorzogen den Konzertsaal frühzeitig zu verlassen, um Spieler und restliche Zuhörer nicht weiter zu stören. Ansonsten war das Konzert sowohl für altere Kinder als auch Erwachsene interessant.

Keine Kommentare: