Donnerstag, 12. Juni 2008

13. Juni - Santo António

Der Heilige Antonius von Pádua oder Santo António de Lisboa, wie er hier genannt wird, wurde 1195 in Lissbon geboren. Santo António ist der Schutzheilige von Lissabon und zu seiner Ehre werden jedes Jahr Feste abgehalten.
Die Feste beginnen schon am Abend vorher mit einem grossen Umzug Marchas populares auf der Avenida de Liberdade.
Auch werden in vielen Ecken der Stadt, besonders in der Alfama und dem
Bairro Alto Strassenfeste gefeiert. Es riecht überall nach Sardinen, die an jeder Ecke gegrillt werden, die kleinen Strassen sind geschmückt und es werden Majericão-Zierpflanzen verkauft. Diese riechen ganz toll, wenn man die Hände dran reibt. Bei mir in der Küche steht auch eine sehr hübsche Pflanze.
Mehr über die Santo António Feste kann man hier nachlesen.

Keine Kommentare: