Freitag, 20. Juni 2008

Portugal bei Vanity Fair

In einer der nächsten Ausgaben der amerikanischen Zeitschrift Vanity Fair werden Kleider des portugiesischen Designers Carlos Gil zu sehen sein, die im historischen Dorf Castelo Novo in der Nähe von Fundão aufgenommen wurden.
Der 40 jährige Designer Carlos Gil, der auch die Kleidung der Präsidentengattin Maria Cavaco Silva entwirft, lebt und arbeitet in Fundão.
(Siehe dazu den Artikel in der Tageszeitung DN)

Keine Kommentare: