Dienstag, 26. August 2008

Chiado

Seit Wochen wunderte ich mich, warum in den Zeitschriften so viel über den Chiado geschrieben wurde, ich habe mir schon eine Liste der Geschäfte und Restaurants gemacht, die ich dort mal aufsuchen möchte.
Gestern allerdings wurde mir klar, warum der Chiado in aller Munde ist. Am 25. August 1988, also vor 20 Jahren war der verheerende Brand, der grosse Teile des Stadtviertels Chiado zerstörte. Vieles ist inzwischen wiederaufgebaut, aber ist gibt noch genug zu tun, um den Chiado wieder zu dem zu machen, was er einmal war.
Einen interessanten Artikel hierüber gibt es bei ihm.

Keine Kommentare: