Samstag, 20. September 2008

Mamma Mia

Einen unterhaltsamen Kinonachmittag hatte ich heute mit dem Film Mamma Mia
JF meinte, das wäre nichts für ihn und hat sich derweil einen anderen Film angesehen. Johannes war zwar der Meinung, es wäre wohl eher ein Mädchenfilm, er wollte mich dann aber trotzdem begleiten.
Der Film hat ihm so gut gefallen, dass er nach dem nach Hause kommen gleich nach der Musik von Abba im Internet suchte. Und dann lief hier Gimme Gimme Gimme, Take a chance on me, Dancing Queen, The Winner takes it all ...
Schon witzig, wenn der zehnjährige Sohn nach der Musik tanzt, die die Mama im Teeniealter gut fand.

1 Kommentar:

olga hat gesagt…

Ich habe schon von vielen Leuten, besonders Frauen begeisterte Erzählungen darüber gehört, bin aber selber noch nicht dazugekommen. Momentan bin ich irgendwie mehr auf Actionfilme eingestimmt :0))