Mittwoch, 29. Oktober 2008

Platz schaffen

Ich bin gerade dabei alte Fotos einzuscannen.
Da ich gleichzeitig auch etliche alte Bekannte übers Internet 'wiedergefunden' habe, schickte ich also ein Gruppenfoto an eine dieser Bekannten.
Ihre Antwort machte mich nachdenklich.
Sie schrieb: "Klar erkenne ich mich wieder, hatte das Foto auch noch lange. Inzwischen habe ich viele Dinge aus der Vergangenheit entsorgt, um Platz für Neues zu schaffen.

Platz für Neues schaffen.

Dieser Satz gefällt mir. Auch wenn ich sicherlich nicht meine alten Fotos entsorgen werde, dafür hänge ich viel zu sehr an ihnen, andere Dinge aus der Vergangenheit kann ich bestimmt entsorgen
Ich muss es einfach mal in Angriff nehmen.

1 Kommentar:

Bruxa hat gesagt…

Dieser Satz ist richtig gut.
Mann sollte Dinge des Öfteren unter diesem Aspekt in Angriff nehmen - ich glaube ganz bestimmt, dass man dann intensiver leben kann.