Montag, 7. Mai 2012

Wetterkapriolen

Wenn man heute aus dem Fenster schaut (es regnet und ist grau und neblig bei einer Höchsttemperatur von 18 Grad), kann man sich überhaupt nicht vorstellen, dass es Mitte der Woche hier so aussehen soll:


 (Quelle: http://www.wetteronline.de/Portugal/Lissabon.htm)

Das klingt nach Meer und Strand!

Keine Kommentare: