Donnerstag, 12. November 2015

Sankt Martin - São Martinho

In Deutschland gibt es an St. Martin Laternenumzüge, in Portugal werden geröstete Kastanien gegessen. Gestern nachmittag kamen die Kastanienverkäufer gar nicht mehr nach mit dem Rösten und es bildeten sich Schlangen.





In der Firma gab es ein Magusto mit gerösteten Kastanien, Jeropiga (hergestellt durch Zugabe von Weinbrand in Traubenmost, um die Gärung zu stoppen) und Água-pé (Tresterwein).

Mehr über die Sankt Martins Bräuche weltweit kann man hier nachlesen.

Keine Kommentare: