Dienstag, 29. März 2016

Sa, So und Woche 11

Samstag abend wurde die Oper L'AUTRE HIVER von Dominique Pauwels im Theater Maria Matos aufgeführt. Die Inszenierung von Denis Marleau und Stéphanie Jasmin hat mir gefallen, warum aber Frauen die Männerrollen hatten blieb mir verschlossen.



*******

Sonntag war endlich mal schönes Wetter und wir trafen uns mit Freunden an der Marina de Oeiras zum Mittagessen. Das Draussensitzen war angenehm, aber am nächsten Tag hatte ich Husten und Schnupfen.


*******

Dienstag trat Tricky in der Aula Magna auf. Es war ein seltsames Konzert, er nuschelte mehr ins Mikrofon als er sang, viel kam vom Band und recht dunkel war es auch auf der Bühne.







*******

Mittwoch begann das Filmfestival Judaica im Kino São Jorge. Eigentlich wollte ich mir den Eröffnungsfilm A Tale of Love and Darkness von Natalie Porter anschauen, aber die Erkältung hielt mich zu Hause.
Donnerstag schaffte ich es aber zu dem sehenswerten Dokumentarfilm Verboten Filme von Felix Moeller, der selbst anwesend war.







Und danach ging es zum ausverkauften Konzert von Angel Olsen in der Galeria Zé dos Bois.



*******

Donnerstag stellte Filho da Mãe seine neue CD Mergulho im Theater Maria Matos vor, ein sehr gutes Konzert im fast ausverkauften Saal.

*******

Freitag abend gaben Daniel Kahn & The Painted Bird im Rahmen der Judaica ein Konzert im Sala Montepio des Kinos São Jorge, tolle Stimmung, gute Musik, volles Haus.






*******

Samstag vormittag nahm ich an der Führung A LISBOA JUDAICA: AO ENCONTRO DO ÚLTIMO CABALISTA DE LISBOA teil. Sie wurde von  Oui GO Lisbon organisiert und begibt sich auf die Spuren des Buches Der Kabbalist von Lissabon von Richard Zilmer. Ich habe das Buch schon vor einer Weile gekauft, jetzt werde ich es endlich mal lesen.




Keine Kommentare: