Dienstag, 29. März 2016

Woche 12 - und erstens kommt es anders ...

Sonntag vormittag, der Koffer war gepackt, dann kam die SMS: Flug gestrichen wegen Fluglotsenstreik in Frankreich.
Umbuchen auf Mittwoch ging kostenlos, für den Mietwagen mussten wir draufzahlen, d.h. mehr Geld für weniger Tage, das gebuchte Hotelzimmer musste für eine Nacht trotzdem bezahlt werden und die Eintrittskarten waren auch für die Katz. Die französischen Fluglotsen haben mir hiermit schon zum zweiten Mal eine Reise vermasselt.

Als Alternativprogramm schauten wir uns den sehr schönen Film Nie Yinniang (The Assasin) von Hou Hsiao-Hsien an.


*******

Montag wollten wir einen Spaziergang machen, wurden aber vom Regen erwischt. So assen wir in einer der Tascas, Jaguar, aus dem Buch As 50 Melhores Tascas de Lisboa



Das Essen war ok, mehr aber auch nicht.


Extra hohe Hocker


Auf dem Heimweg fing es dann sogar an zu hageln.






*******

Dienstag fuhren wir ins Museu Nacional de Arte Antiga. Wegen Umbauarbeiten kann man zur Zeit nur einen Teil des Museums besichtigen und deshalb ist der Eintritt frei. 

Zuerst gabs einen Espresso mit Blick über den Tejo.



Dann besichtigten wir den ersten Stock des Museums.









Bei ihm hielten wir uns besonders lange auf, gibt es doch auf diesem Bild so viel zu entdecken.



Nach der Besichtigung hatten wir Hunger und besuchten in der Nähe eine weitere Tasca aus dem Buch.


Das Essen war auch hier nicht besonders. Wir werden dem Buch noch eine dritte Chance geben.

*******

Mittwoch mittag ging dann endlich unser Flug, darüber einen extra Eintrag.

Keine Kommentare: