Montag, 6. Juni 2016

WMDEDGT 06/16

WMDEDGT? "Was machst Du eigentlich den gazen Tag?" fragt Frau Brüllen auch im Juni.

Es ist Sonntag, ich kann etwas länger schlafen. Gegen 10 Uhr stehe ich auf. Im Wohnzimmer müsste mal wieder Staub gewischt werden, also mache ich das als Erstes, Frühstückshunger habe ich eh noch keinen. Danach setze ich mich auf den Balkon und lese ein bisschen. Der Rest der Familie ist inzwischen aufgestanden, so machen wir Frühstück und essen auf dem Balkon.
Danach erzählen wir Johannes, was wir gestern abend während der Noite da Literatura Europeia gesehen und gehört haben.
In den Supermarkt muss ich auch noch, Milch und Wasser müssen gekauft werden. Auf den Weg dorthin nehme ich gleich auch die leeren Flaschen mit und entsorge sie im Flaschenkontainer.
Auf dem Rückweg trinke ich einen Espresse im Café um die Ecke. Er kostet 70 Cent, ich habe nur einen 20 Euroschein zum Bezahlen und in der Kasse des Cafés gibts nur Münzen und keine Scheine zum Rausgeben. Die freundliche Bedienung meint, ich solle doch morgen wieder vorbeikommen und bezahlen. Das Angebot nehme ich gerne an.
Wieder zu Hause reserviere ich einen Tisch zum Abendessen. Ich habe noch einen Voucher (2 für 1), der bis Dienstag eingelöst werden kann.
Ich helfe Johannes bei der Reservierung eines Zimmers für die Sommerferien und kaufe Tickets für ein Klassikkonzert in einer Zisterne. Auf dieses Konzert bin ich sehr gespannt.
Inzwischen ist es Zeit fürs Abendessen, also machen wir uns auf Richtung Restaurant. Gut, dass ich einen Tisch reserviert hatte, der Laden ist nämlich voll. Mein erster Gedanke, ob die wohl alle wegen des Vouchers hier sind? Aber nein, es sind viele ausländische Touristen unter den Gästen, ohne Voucher.
Vor- und Nachspeise schmecken vorzüglich, das Hauptgericht ist nichts besonderes, aber der Rotwein dazu sehr lecker.
Wir machen uns zu Fuss auf den Heimweg, kommen beim Miradouro S.Pedro de Alcântara und der Praça da Alegria vorbei, wo es Musik gibt und etliche Stände mit Essen und Getränken aufgebaut sind. Das ist Teil der Festas de Lisboa, die hier den ganzen Juni über stattfinden.
Zu Hause mache ich eine Blogrunde und erst jetzt fällt mir ein, dass WMDEDGT-Tag ist.



Keine Kommentare: