Mittwoch, 20. Juli 2016

Festival ao Largo

Nachdem wir letztes Jahr die Erfahrung gemacht hatten, dass man selbst bei einer sehr frühen Ankunft (> 2h) am Largo de São Carlos  keinen Sitzplatz mehr bekommt, haben wir dieses Jahr gleich einen Tisch im Restaurant Café Lisboa gebucht. So kamen wir gestern ganz gemütlich gegen 20h30 an, besetzten unseren Tisch mit sehr gutem Blick aufs Orchester und konnten, während wir die Bestellung aufgaben, Teile der letzten Einspielprobe lauschen.


Probe

Ab 21h30 begann das Konzert des Orquestra Sinfónica Juvenil mit Werken von Hector Berlioz  (Abertura de O Corsário), Max Reger  (Variações sobre um tema de Mozart, op.132), Otto Nicolai  (Abertura de As alegres comadres de Windsor) und Richard Strauss (Valsa de O Cavaleiro da Rosa). Die Leitung hatte Christopher Bochmann.


Bei guter Musik und gutem Essen verbrachten wir einen sehr schönen Abend mit Freunden.
Wiederholenswert.


Konzert bei Vollmond





Kommentare:

Miz Threefivesix hat gesagt…

Wunderschön - ich sehne mich nach Portugal. Allerdings nicht momentan, macht dir die Hitze nicht zu schaffen? Luisa berichtet von bis zu 50° im Alentejo...

EausP hat gesagt…

Ich mags ja gerne warm :-) Von daher gehts mir bei 30 Grad richtig gut. Abends ohne Jacke draussen sitzen ist recht selten hier in Lx und das nutze ich gerne aus.
War die Tage in Evora, dort musste ich allerdings an den Satz "die Sonne brennt auf der Haut" denken, es war wirklich so. Wir versuchten uns tagsüber nur im Schatten aufzuhalten.

Miz Threefivesix hat gesagt…

Meine Schwester ist ja in der Nähe von Monsaraz und da kochst du echt tagsüber - 30° wären ein Traum...
Für das Pfirsicheis gibt es eigentlich kein Rezept, das habe ich so aus dem Ärmel geschüttelt wie im Blog vermerkt: Pfirsiche schälen und leicht weichkochen, abkühlen lassen, für fünf Pfirsiche ungefähr 300ml Schlagsahne druntermischen und ab in die Eismaschine (den Topf muss man ja vorher im Gefrierfach vorkühlen).

EausP hat gesagt…

Danke, das werde ich bald mal machen! Meine Eismaschine war dieses Jahr noch gar nicht im Einsatz.